Intonations-Workshop am 19. und 20. Oktober in Hemmoor

14.05.2019

Prof. Doris Geller

Intonation – Hören, Spielen, Korrigieren unter der Leitung von Prof. Doris Geller

Intonation ist ein Thema, mit dem es in vielen Musikvereinen Probleme gibt und bei dem aus Sicht der musikalisch Verantwortlichen Optimierungsbedarf besteht.

Im Rahmen eins zweitägigen Workshops in Kooperation mit der „Musikschule An der Oste e.V.“, die gleichzeitig auch Veranstaltungsort ist, sollen die Teilnehmer lernen, wie man sein Gehör so trainiert, dass man stimmungsbedingte Tonunterschiede erkennt und Maßnahmen erlernt, um dieses zu verbessern. Das Seminar ist offen gestaltet und hat keine Zulassungsvoraussetzungen, so dass auch interessierte Musiker, potenzielle Vorstandsmitglieder und angehende Dirigenten eine Möglichkeit haben, sich mit diesem wichtigen Thema zu beschäftigen.

Lehrgangsort:        Räume der Musikschule „An der Oste“
Bahnhofstraße 36, 21745 Hemmoor           
Lehrgangstermine:    Seminarwochenende 19. und 20. Oktober 2019
            Sonnabend     11.00 bis 18.00 Uhr
            Sonntag    09.00 bis 15.00 Uhr
            Geringfügige Zeitänderungen vorbehalten

Ausschreibung